Dualit 72830 Classic Test: Luxus Wasserkocher

Dualit ist ein tranditionsreicher Hersteller von Küchengeräten, der eigentlich für Luxus Toaster bekannt ist. Bereits seit dem Jahre 1945 werden unter dem Namen Dualit Küchengeräte von höchster Qualität in Handarbeit in Großbritannien gefertigt. Die Produkte dieses Herstellers zeichnen sich nicht nur durch stilvolles Design aus, sondern vor allem durch bedingungslose Robustheit und Langlebigkeit. Alle Dualit Geräte entstammen einer einheitlichen Design-Richtlinie, es macht also durchaus Sinn, mehrere Küchengeräte von Dualit im Einsatz zu haben.

Wir haben den Dualit 72830 Classic Wasserkocher ausgiebig getestet. Dabei wurde der Wasserkocher uns weder von Dualit selbst, noch von einem Händler zur Verfügung gestellt. Der Testbericht basiert auf unserer eigenen Einschätzung und den Erfahrungen aus dem Test. Im Einsatz haben wir den Wasserkocher bereits einige Monate, für den Dualit 72830 Test wurde das Gerät nochmals komplett gereinigt und alle Funktionen wurden im Detail getestet.

Zu unserer Wasserkocher Empfehlung

Dualit 72830: Design und Ausstattung

Für einen Wasserkocher gibt es verschiedene Designsprachen, die in Kombination mit anderen Küchengeräten gut aussehen können. Klassisch für den britischen Hersteller ist vor allem der Retro-Charme, der allen Dualit Geräten innewohnt. Egal ob Toaster, Kaffeemaschine oder Wasserkocher: Alles sieht aus wie aus einem Guss. Der Dualit 72830 ist in drei verschiedenen Variationen erhältlich, es unterscheiden sich aber lediglich die Zierteile am Griff und an der unteren Seite des Wassertanks.

Ein besonderer Vorteil beim Dualit 72830 Wasserkocher ist die Tatsache, dass er sich ausschaltet, sobald man den Tank von der Station nimmt – dies sollte zwar mittlerweile eine Selbstverständlichkeit sein, ist es aber nicht. Auch die Öffnung zum Ausgießen des Wassers wurde vom Hersteller für dieses Modell überarbeitet, sodass nun ein noch größerer Schutz vor Tropfen und herablaufendem Wasser gegeben sein soll. Daneben können alle Einzelteile des Toasters abgenommen und bei einem Defekt ersetzt werden. Dieser Wasserkocher ist tatsächlich ein Gerät für die Ewigkeit.

Wenn andere Dualit Geräte bereits im Einsatz sind, sollte auch entsprechend die Designkombination gewählt werden, die zu diesen Modellen passt. So sehen alle Küchengeräte wie aus einem Guss aus und es entsteht ein stimmiges Gesamtbild. Mit 1,7 Litern Füllmenge ist der Dualit Wasserkocher im Mittelfeld angesiedelt. Es gibt einige Wasserkocher, die wesentlich mehr Füllvolumen aufweisen, andererseits gibt es auch Reise Wasserkocher, die nur ein Drittel des hier zur Verfügung stehenden Volumens aufweisen.

Funktional, leistungsstark und langlebig

Im Bereich Funktionalität gibt sich Dualit mit dem 72830 Wasserkocher keine Blöße: In unserem Dualit 72830 Test hat uns besonders die Wasserstandsmarkierung beeindruckt. Die Füllhöhe wird sowohl links, als auch rechts angezeigt – das erleichtert Linkshändern die Bedienung ungemein. Dazu wird neben der Füllhöhe in Litern außerdem die Anzahl an Tassen angegeben, die bei einem entsprechenden Füllstand mit dem Wasser zubereitet werden können. Insbesondere für Gelegenheitsnutzer ist diese Eigenschaft mehr als angenehm und zudem spart diese Funktion auch noch Wasser.

Mit einem 3.000 Watt Aggregat ist der Dualit 72830 mehr als übermotorisiert. Dies ist jedoch keine spezielle Eigenschaft des Wasserkochers, auch andere Küchengeräte von Dualit haben klassischerweise wesentlich mehr Leistung als vergleichbare Produkte der Konkurrenz. Der überschüssige Energieverbrauch wird hier jedoch durch intelligentes Design und die Angabe der Füllhöhe in Tassen wirksam reduziert. Die hohe Leistung sorgte in unserem Dualit 72830 Test außerdem dafür, dass 1 Liter Wasser wesentlich schneller zum kochen gebracht werden konnte, als dies mit einem Konkurrenz Wasserkocher von WMF möglich war.

Zu unserer Wasserkocher Empfehlung

Mehrfach patentierter Edel-Wasserkocher

Der Dualit 72830 Classic ist ein mehrfach patentierter Wasserkocher, der in Handarbeit von Einheimischen in England zusammengebaut wird. Nicht nur die verwendeten Materialien sind von höchster Qualität: Das Design dieses Modells fügt sich nahtlos in jede Umgebung ein und insbesondere in Kombination mit anderen Küchengeräten dieses Herstellers macht der Dualit 72830 eine gute Figur. Wir haben neben dem Dualit 72830 Test auch weitere Dualit Tests durchgeführt und waren bisher von jedem Produkt mehr als überzeugt.

Andererseits hat die besonders hohe Qualität und das ausgefallene Design auch seinen Preis: Mehr als 150€ werden für den Dualit 72830 Classic Wasserkocher mit 1,7 L Füllvolumen aufgerufen. Dafür erhält man jedoch einen Wasserkocher, der in zeitlosem Design daherkommt und über Jahrzehnte gute Dienste verrichten dürfte. Ob als langfristige Anschaffung für die eigene Küche oder als besonderes Geschenk: Dualit Küchengeräte sind immer eine gute Investition und insbesondere der Dualit 72830 Wasserkocher ist ein außergewöhnliches Produkt, das sämtliche Konkurrenz hinter sich lässt.